HomeStoryPersonalities Kontakt NewsImpressum   

 

 

Albert Koch

Mundharmonika

 

    

 

Albert Koch erzeugt auf seinem 15 Zenti­meter langen Instrument eine Power, die mancher mehrköpfigen Band zur Ehre gereichen würde und widerlegt all jene, die dieses Instrument immer noch ausschließ­lich in Pfadfinderkreisen vermuten. Groß geworden mit der Harmonika Sonny Terrys beherrscht er alle traditionellen Spielweisen dieses Instruments. Seine heutige Liebe gehört der modernen Bluesharp und diese eigentümliche Mischung aus Tradition und Moderne kreiert eine selten zu hörende Klangvielfalt. Koch arbeitete als Harpspieler und Sänger mit vielen Größen der deutschen und internationalen Szene wie Angela Brown, AI Jones, Eddie Taylor, Jeanne Carroll und vielen mehr. Albert Koch ver­öffentlichte sieben CDs und war in einer Vielzahl von TV-Sendungen zu Gast. Bei großen Festivals in Österreich, der Schweiz und Luxemburg erwarb er sich auch außerhalb Deutschlands einen Fankreis. Treffend meint die Rheinpfalz: „Mit den Wassern des Mississippi gewaschen". ,
 

This is an exported picture

www.albertkoch.de

 

 

 

 HomeStoryPersonalities Kontakt NewsImpressum